14./15. Dezember 2014

Boris Berezovsky spielt Tschaikowsky

Mit »Klaviertitan« (Spiegel), »Tastenhühne« (Hamburger Abendblatt) oder »wahrer Nachfahre der großen russischen Pianistenschule« (Gramophone) überbieten sich die Zuschreibungen der Presse, wenn es um Boris Berezovsky geht. Im Dezember spielt er in Hamburg Tschaikowskys Erstes Klavierkonzert.

Neue CD: Bruckners 6. Sinfonie

Bei Bruckners Sechster handelt es sich um eine Sinfonie, die im Schaffen des Komponisten eine Sonderstellung einnimmt: nach Abschluss seiner monumentalen 5. Sinfonie erscheint die Sechste wie ein Neuansatzes im Ringen Bruckners mit der sinfonischen Form.
30. November 2014

Kammerkonzert »Nordisk Barock«

Kammermusik skandinavischer Barockkomponisten präsentieren Anke Braun, Marianne Engel, Felix Heckhausen, Naomi Seiler, Susanna Weymar, Benedikt Kany und Isolde Kittel-Zerer in der Sonntags-Matinee am 1. Advent.
Tooltip